KUR Informationen » Blog Archiv » Techniker Krankenkasse (TK) beteiligt sich an Fahrtkosten zur Kur

KUR Informationen

aktuelle Meldungen

Techniker Krankenkasse (TK) beteiligt sich an Fahrtkosten zur Kur

Ein Service der Techniker Krankenkasse (TK) ist es, sich an den Fahrtkosten zu Vorsorgeleistungen und Rehabilitationsmaßnahmen zu beteiligen. Die Beteiligung erfolgt in unterschiedlicher Höhe.

  

Fahrtkosten bei stationären Vorsorgeleistungen
Die Techniker Krankenkasse beteiligt sich in Höhe von 10 Prozent der Kosten (mindestens 5 Euro bis höchstens 10 Euro) an den Anreisekosten. Für eine Begleitperson werden keine Kosten übernommen.

Fahrtkosten bei Rehabilitationsmaßnahmen
Abhol- und Fahrkartenservice bei Rehabilitationsmaßnahmen
Eine Möglichkeit, bequem den Kurort zu erreichen, ist die Inanspruchnahme des Abholservices der Techniker Krankenkasse. Ein Fahrdienst holt den Patienten zu Hause oder auch vom Krankenhaus ab und fährt ihn nach der Beendigung der Rehabilitationsmaßnahme wieder zurück. Ob der Fahrdienst angeboten wird, teilt die TK bei der Bewilligung der Kur mit. Wenn der Fahrdienst nicht genutzt wird, müssen alle anfallenden Reisekosten selbst getragen werden.

Wird dem Patienten kein Fahrdienst angeboten, erhält der Patient mit der Bewilligung der Rehabillitationsmaßnahme ein Bestellbogen für die Fahrkarten. Wenn der Fahrkartenservice nicht genutzt wird, erstattet die TK nur die Kosten, die durch die Fahrkartennutzung entstanden wären.

öffentliche Verkehrsmittel
Die Techniker Krankenkasse übernimmt sämtliche Fahrtkosten. Wenn öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden, beteiligt sich die TK in angemessener Höhe an den Gepäckkosten.
Auch die Verpflegungskosten werden zum Teil übernommen, wenn die Fahrt zum Kurort länger als 8 Stunden dauert. Sollte  eine Übernachtung während der An- oder Abreise zwingend notwendig werden, zahlt die TK ein Übernachtungsgeld. Die Kostenerstattung für eine Begleitperson oder für besondere Transportmittel prüft im Vorfeld der medizinische Dienst.

Welche Leistungen die Techniker Krankenkasse bei einer Kur übernimmt, lesen sier hier: Leistungen der TK bei einer Kur 

Stand: 01.Oktober 2010

 


3 Kommentare zu “Techniker Krankenkasse (TK) beteiligt sich an Fahrtkosten zur Kur”

  1. Rene

    Gut gefuehrter Blog, gefaellt mir sehr gut. Auch gute Themen.

  2. Leon

    Wirklich Nett! i like it! Wo ist denn der Facebook-Like-Button?

  3. Aiman

    Super Post. Würde gern mehr Beitraege zu der Thematik sehen. Freu mich auf die naechsten Posts.

Einen Kommentar schreiben

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de